Samstag, 14. April 2018

Die Shannara Chroniken

Die Shannara Chroniken - Heldensuchen Band 1


Inhalt:
Der letzte Druide Allanon ist bereits seit drei Jahrhunderten tot. Inzwischen ist in den Vier Ländern Magie verboten, und die sogenannten Sucher verfolgen jeden, der ihre Gesetze missachtet. Da erhält Par Ohmsford von Allanons Schatten den Auftrag, das Schwert von Shannara zu finden und die Vier Länder von der Unterdrückung der Sucher zu befreien. Doch als er die mächtige Waffe endlich in den Händen hält, macht Par eine grausame Entdeckung – und steht vor der schwersten Entscheidung seines Lebens.

Meine Meinung:

Durch die Serie begeistert wagte ich mich nun auch an die Bücher. Leider habe ich in falscher Reihenfolge begonnen zu lesen und war zunächst irritiert, also lud ich mir die ebooks und las und las und las und las..... und was soll ich sagen??? GRANDIOS!!!!

Man kann nicht jedes einzelne Buch beurteilen, sondern nur die ganze Geschichte und diese ist einfach großartig. Diese Bewertung gilt für alle nachfolgenden Bände. Eine der besten Reihen die ich je gelesen habe und bei der sowohl Film als auch Buch so wunderbar harmonieren und man in beiden Medien immer neue Dinge entdeckt und einfach gebannt ist!!!!!

300 Jahre sind seit dem Tod Allanons vergangen und in den Vier Ländern hat sich die Föderation vom Südland unter der Führung von "Schattenwesen" die vier Länder untworfen. 
Walker Boh, Par, Wren und Col Ohmsford und ihre Begleiter werden auf eine Reise in alle Winkel der Länder vom Geiste Allanons geschickt, um Paranor wiederzuerwecken, die Elfen zurück ins Westland zu bringen und das Schwert von Shannara zu finden. Diese Reihe umfaßt ca. 2000 Seiten in 7 Büchern. Seit ich dieses erste Buch gelesen habe, konnte ich nicht mehr aufhören. Die Geschichte ist sehr einfallsreich und bunt geschrieben. Man kann sich hervorragend in die einzelnen Personen hineinversetzen. Niemals kommt Langeweile auf, obwohl man sich ein paar Passagen hätte sparen können, da sie für die Handlung relativ uninteressant sind, aber dennoch Spannung in enormen Maß vorhanden ist. Jeder der schon Terry Brooks o.ä. Bücher in dieser Art gelesen hat, wird es mit Freunde genießen. Ich habe mir die alten Bände zugekauft um weiterlesen zu können und war total im Bann!!!! 

5 von 5 Herzen